via:mento

Workshop "Karrieremanagement in der Wissenschaft"

05.03.2015 um 09:00 bis 06.03.2015 um 17:00

CAU, Leibnzistr. 1, Raum 106a

via:mento-Workshop „Karrieremanagement in der Wissenschaft“

Dr. Monika Clausen (Zürich)

5. & 6. März 2015, jeweils 9.00 bis 17.00 Uhr

CAU Kiel, Leibnizstr. 1, vorauss. Raum 106a

 

Nach der Promotion haben Sie bereits weitere Erfahrungen in der Wissenschaft gesammelt. Nicht in allen Punkten wird sich Ihr Arbeitsalltag geändert haben, aber sicher ist die eine oder andere neue Erwartung und Herausforderung dazugekommen. Doch wie kann es mittel- und langfristig weitergehen, auf welchem Fundament können Sie Ihre zukünftigen Karriereentscheidungen aufbauen, an welchen Stellen könnten sich Schärfungen oder eine Neuausrichtung als vorteilhaft erweisen?

Der Workshop gibt die Möglichkeit, den bisherigen wissenschaftlichen Karriereverlauf zu reflektieren und das weitere Karrieremanagement zu strukturieren. Die folgenden inhaltlichen Schwerpunkte werden angesprochen und bearbeitet:

  • Klärung von karriererelevanten Merkmalen jenseits der Expertise
  • Auseinandersetzung mit Kompetenzen und Rollenverständnis
  • Prüfung der Botschaften im Lebenslauf
  • Visionsarbeit zur Schärfung des Zukunftsbilds
  • Netzwerken im Wissenschaftskontext

Dr. Ruth Kamm, 880-1833

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

Kontakt

  • Dr. Ruth Kamm
    Mentoring-Programm via:mento
    Christian-Albrechts-Platz 4
    24118 Kiel
    Raum 14010a
    Tel.: 0431/880-1833
    Fax: 0431/880-1775
    rkamm@gb.uni-kiel.de

Kalender
Frauen & Wissenschaft

  • Bestenauswahl und Ungleichheit - eine Begleitstudie zur Exzellenzinitiative

    Im Buch Bestenauswahl und Ungleichheit stellen Anita Engels, Sandra Beaufaÿs, Nadine V. Kegen und Stephanie Zuber die Ergebnisse einer mehrjährigen Begleitstudie zur Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder vor. Die Studie zeigt u.a., welche inner- und außerwissenschaftlichen Faktoren für die fortwährende Unterrepräsentanz von Wissenschaftlerinnen auf den Spitzenpositionen verantwortlich sind.
Forum Mentoring e.V.

  • Logo Neu_Forum Mentoring 
    via:mento ist Mitglied im Forum Mentoring e.V., dem Bundesverband für Mentoring in der Wissenschaft in Deutschland und orientiert sich an den Qualitätsstandards des Forums