Mentoring

Mentor*innen

Mentor*innen sind erfahrene und renommierte Professor*innen, die ausgehend von den Wünschen der Mentees gezielt angesprochen werden.

 

Mentor*in werden:

Wir verfügen nicht über einen festen Pool an potentiellen Mentor*innen. Unsere Mentees treffen selbst die Entscheidung, mit welcher oder welchem Professor*in sie eine Mentoring-Beziehung eingehen möchten. Diese Personen werden daraufhin individuell angesprochen. Die Kontaktaufnahme erfolgt je nach Wunsch durch die Projektkoordinatorin oder die Mentee.

Natürlich freuen wir uns aber, wenn Professor*innen uns ihr Interesse an einer Mentoring-Beziehung mitteilen und wir unseren Programmteilnehmerinnen dann entsprechende Vorschläge unterbreiten können.

 

 Was das Engagement als Mentor*in bietet:

  • einen neuen Kontakt zu einer promovierten Wissenschaftlerin der CAU Kiel aufzubauen
  • die eigenen Beratungskompetenzen in den Mentoring-Gesprächen zu vertiefen
  • das berufliche Netzwerk auszubauen
  • Nachwuchsförderung außerhalb formaler Betreuungsbeziehungen zu erproben
  • Reflexion, Feedback und Impulse in den Mentoring-Gesprächen zu erhalten

 

Was Mentor*innen in die Mentoring-Beziehung mitbringen sollten:

  • Lust auf Austausch und Beratung
  • Interesse an der Karriereentwicklung ihrer Mentee
  • Kontraktfreude und Offenheit
  • Offenheit Gleichstellungsaspekte in der Wissenschaft zu reflektieren
  • Erfahrungen mit der Scientific Community
  • Kontakte in der Wissenschaft

 

Aufwand und Kosten:

Zeitlicher Aufwand

Erfahrungsgemäß empfiehlt es sich, etwa alle drei Monate ein ausführliches persönliches Treffen mit der Mentee zu realisieren. Vor- und Nachbereitung wird dabei in der Regel durch die Mentee übernommen und die Mentee reist zum Arbeits- oder Wohnort der*des Mentor*in. Manchmal ergeben sich auch zwischen den Treffen Anlässe für die Kontaktaufnahme per E-Mail, Telefon oder Videokonferenz.

Finanzieller Aufwand

Für Mentor*innen entstehen aus der Mentoring-Beziehung in der Regel keine unmittelbaren Kosten wie Reise- oder Übernachtungskosten.

  Mehr Informationen für Mentor*innen in via:mento in unserem Informationsheft und unserem Video Erstes Treffen mit meiner Mentee. Mehr Informationen für Mentor*innen in via:mento_international in unserem guide und unserem Video First meeting with your mentee.
Kontakt

  • Dr.'in Ruth Kamm
    via:mento
    Christian-Albrechts-Platz 4
    24118 Kiel
    Raum 1410a
    Tel.: 0431/880-1833
    rkamm@gb.uni-kiel.de

    Dr.'in Julia Schreiner
    via:mento_international
    Christian-Albrechts-Platz 4
    24118 Kiel
    Raum 1407a
    Tel.: 0431/880-1018
    jschreiner@gb.uni-kiel.de

     
     
Kalender
10 Jahre via:mento

Forum Mentoring e.V.

  • Logo Neu_Forum Mentoring 
    via:mento und via:mento_international sind Mitglied im Forum Mentoring e.V., dem Bundesverband für Mentoring in der Wissenschaft in Deutschland. Sie orientieren sich an den Qualitätsstandards des Forums.